Webinar "E-Commerce in Südkorea"


Südkorea ist einer der größten E-Commerce-Märkte weltweit. Beschleunigt durch die COVID-19 Pandemie ist Online-Shopping unbestreitbar der größte Vertriebskanal in Korea geworden. Im Jahr 2020 erreichte der E-Commerce im Konsumentenbereich (B2C) ein Volumen von 136,5 Milliarden USD. Dies waren knapp 18 Prozent mehr als im Vorjahr und der Anteil betrug erstmals mehr als ein Drittel des gesamten Einzelhandelsumsatzes.

Die Nutzungsrate des Online-Shoppings erreicht mittlerweile 97,9 Prozent bei den jungen Verbrauchern zwischen 20 und 30 Jahren und dieser Trend wird sich mit einem jährlichen Wachstum des Online-Shopping-Umsatzes  weiter fortsetzen. Onlineversandhändler wie Coupang, Auction, G-market, 11st und Naver Store stehen dabei in einem dynamischen Wettbewerb.

Wie können deutsche Unternehmen effektiv in den koreanischen E-Commerce-Markt einsteigen? Welche Möglichkeiten gibt es, den Umsatz durch Online-Shopping-Plattformen zu steigern?

Gemeinsam mit der AHK Südkorea, dem Korea Desk an der IHK Frankfurt, dem E-Commerce Verband in Berlin und der IHK für Rheinhessen laden wir Sie herzlich zu unserem Webinar ein. Das Webinar findet in Kooperation mit den weiteren Korea Desks der IHKs Düsseldorf, München und Stuttgart sowie dem Ostasiatischem Verein e.V. (OAV) statt. Die Teilnehmer erhalten praktische Tipps und sind eingeladen, ihre Fragen mitzubringen.
 

Die Konferenzsprache ist Englisch.


Veranstaltungsreihe zum Cross Border E-Commerce

Weitere Termine und Themen finden Sie unter:
https://www.ihk.de/rheinhessen/international/aktuelles-termine/crossborder-artikel-5366058

Die Registrierung ist leider bereits geschlossen. Für Rückfragen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

00

Tage

00

Stunden

00

Minuten

00

Sekunden

bis zur Veranstaltung

15. November 2022 9 - 10:30 Uhr (MEZ)

Programm

Die Konferenzsprache ist Englisch.

 

Einführung und Moderation

Veronique Dunai
Leiterin des Korea Desk der IHK Frankfurt am Main

Elvin Yilmaz
Abteilungsleiterin International der IHK für Rheinhessen


Doing Business in Korea

Hee-Kyung Choi
Senior Manager of Market Entry Department of the Korean-German Chamber of Commerce and Industry (AHK Korea)

Frank Robaschik
Leiter/Korrespondent Korea, Germany Trade & Invest (GTAI)

 

Internethandel in Korea
Coupang x PopinBorder

 

  • Selling Online to Korea is a Breez with Coupang Global Marketplace
    Glen Lim
    Sr. Account Management Specialist, Coupang, Seoul

     
  • The uniqueness of the Korean E-commerce market and how PopinBorder can support and provide a one-solution service for CBT Sellers to succeed
    Jamie Lee
    Web Service Planning Manager of PopInBorder

 

Fragen und Antworten

Frank Robaschik
Leiter/Korrespondent Korea, Germany Trade & Invest

Glen Lim
Sr. Account Management Specialist, Coupang, Seoul

Will Jin
Global Sales Team Leader of PopinBorder

 

Moderation:

Veronique Dunai
Leiterin des Korea Desk der IHK Frankfurt am Main