IHK-Preis 2021

Für hervorragende wissenschaftliche Arbeiten mit außergewöhnlichem Bezug zur Wirtschaft verleiht die Industrie- und Handelskammer für Rheinhessen jährlich an Absolventen der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, der Hochschule Mainz, der Hochschule Worms sowie der Technischen Hochschule Bingen den IHK-Preis. Ziel ist die Förderung des akademischen Nachwuchses und die Intensivierung des Dialogs zwischen Wirtschaft und Wissenschaft.

Seit dem Jubiläum zum 200-jährigen Bestehen der IHK für Rheinhessen im Jahr 1998 wird angesichts der besonderen Bedeutung der beruflichen Qualifizierung zusätzlich auch ein Preis für Spitzenleistungen in der Weiterbildung verliehen.

Die Preisverleihung wird virtuell über Microsoft Teams stattfinden.

Einwilligung in Bild- und Tonaufnahmen:
Die Veranstaltung wird gegebenenfalls medial begleitet und das entstandene Bild- und Tonmaterial für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit genutzt. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden, dass während der Veranstaltung Bild- und Tonaufnahmen von Ihnen gemacht und diese gegebenenfalls auf der Homepage, in der Kammerzeitschrift der IHK für Rheinhessen und in lokalen Medien veröffentlicht werden. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, haben Sie die Option, die Kamera und das Mikrofon während des Webinars auszuschalten.

Hinweis zum Datenschutz:
Sie sind berechtigt, jederzeit Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Sperrung Ihrer personenbezogenen Daten nach den gesetzlichen Bestimmungen zu verlangen.

Ausführliche Hinweise finden Sie in den Informationen zur DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) und der Datenschutzerklärung.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.

20

Tage

16

Stunden

10

Minuten

10

Sekunden

bis zur Veranstaltung

19 Jan 2022 3:00 PM - 4:30 PM