Regionalforum Afrika-Rheinland-Pfalz: Gesundheitswirtschaft „Marktchancen in Afrika“ (digital)

Beim Regionalforum Afrika-Rheinland-Pfalz am 8. Dezember 2021 dreht sich von 10 Uhr bis 11:30 Uhr alles um Marktchancen für Unternehmen aus der Gesundheitsbranche in Afrika. Besonders im Fokus stehen die Regionen Nordafrikas sowie das südliche Afrika. Weiterhin erfahren Sie Wertvolles über Fördermöglichkeiten zur Unterstützung von Unternehmen, die in diesen Regionen tätig werden möchten.

Die IHK für Rheinhessen richtet die digitale Veranstaltung gemeinsam mit dem rheinland-pfälzischen Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau und dem IHK-Netzwerkbüro Afrika (INA) aus. Es erwarten Sie Erfahrungsberichte von Unternehmen wie z.B. B Braun Medical, CC Pharma GmbH oder TRACOE medical GmbH, die alle bereits in Afrika tätig sind. Zudem erhalten Sie Informationen aus erster Hand über Unterstützungsangebote für Ihren Markteintritt in Afrika von Vertreterinnen und Vertretern aus den afrikanischen Auslandshandelskammern (AHKs). Weitere Kooperationspartner der Veranstaltung sind SPECTARIS und die GHA-German Health Alliance.

Im Anschluss besteht die Möglichkeit, individuelle Beratungstermine mit Expertinnen und Experten zu vereinbaren, welche Sie bei Ihrem Markteintritt unterstützen können. Die Terminbuchung erfolgt über die Veranstaltungswebseite der IHK Rheinhessen.

Weitere Informationen zum Ablauf der Veranstaltung und den Gesprächspartnern entnehmen Sie bitte unserem Programm. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Die Registrierung ist leider bereits geschlossen. Für Rückfragen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

00

Tage

00

Stunden

00

Minuten

00

Sekunden

bis zur Veranstaltung

Dec 08, 2021 10:00AM - 11:30AM (MEZ)

Programm

Begrüßung


Marlen Peseke
Referat Mittelstand, Gesundheitswirtschaft, Dienstleistungen, Handel und Freie Berufe, Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

Elvin Yilmaz
Abteilungsleiterin International, Industrie- und Handelskammer für Rheinhessen

Dr. Ursina Krumpholz
Ministerialrätin, Referat VC4 - Strategische Auslandsprojekte; Wirtschaftsnetzwerk Afrika, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Dr. Thando Sililo
IHK-Netzwerkbüro Afrika

Panel 1: Starten in Afrika: Erfahrungsberichte von deutschen Unternehmen


Adel Bensyde
CC Pharma GmbH

Jens Papperitz
Managing Director, B Braun Medical und Vizepräsident, AHK für das südliche Afrika

Gerhard Kriwanek
Leiter Vertrieb International, TRACOE medical GmbH


Moderation:

Dr. Thando Sililo
IHK-Netzwerkbüro Afrika

Jennifer Goldenstede
SPECTARIS

Panel 2: Ihr Weg nach Afrika: Unterstützungsmöglichkeiten für Ihren Markteintritt


Alexa Gerrard
Regional Coordinator Southern Africa, AHK für Südliches Afrika

Jörn Bousselmi
CEO, AHK Tunesien

Fabian Jäkel
Business Scout for Development, SPECTARIS, e. V

Victoria Hellmeister
Referentin für Außenwirtschaft, Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

Dr. Michael Rabbow
Ambassador International Relations, GHA – German Health Alliance | Senior Adviser, E&P Focus Africa Consulting GmbH


Moderation:

Dr. Thando Sililo
IHK-Netzwerkbüro Afrika

Wrap-Up und Verabschiedung


Dr. Thando Sililo
IHK-Netzwerkbüro Afrika

Elvin Yilmaz
Abteilungsleiterin International, Industrie- und Handelskammer für Rheinhessen

Marlen Peseke
Referat Mittelstand, Gesundheitswirtschaft, Dienstleistungen, Handel und Freie Berufe, Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

 

Möglichkeit für individuelle Online-Gespräche im Nachgang zur Veranstaltung